Hallo ihr Lieben,
zur Zeit bin ich auf der Suche nach Hochzeitsbräuchen für Euch, es kann noch etwas dauern bis ich fertig bin (es gibt unendlich viele, und ich versuch nur die schönen rauszufiltern), also geduld.
Bei meiner Suche bin ich auch auf einige „tolle“ Hochzeitsspiele gestoßen (das wird dann irgendwann die nächste Kategorie 😉 ).
Wenn ihr Spiele haben wollte, klärt unbedingt mit Euren TZ´s ab, wieviele Spiele, welche Spiele und welche auf keinen fall!
So verkommt eure Hochzeit nicht zu einen Spieleabend (Rekord war für mich eine Hochzeitsfeier wo es weit über 10 Spiele hab!!! [als Gast wird es da schnell langweilig]) und ihr kommt garnicht erst in die Verlegenheit etwas tun zu müssen was ihr nicht wollt!
Wir haben unseren Gästen eingebläut bei Spieleideen sich an unsere TZ´s zu wenden und unsere TZ´s wussten ganz genau was wir gut fanden und was wir absolut überhaupt nicht wollten.
Auf die Art wurde unter anderen verhindert, das ich meinen Mann durch „Waden-grabbeln“ erkennen musste (wer mag, bitte. Aber wir gehören da nicht zu ^^‘).
Also im Vorfeld abklären, dann gibt es keine bösen Überraschungen und ihr könnte eure Feier um so mehr genießen 🙂
Ich bin auch wieder am Backen und Basteln für meine kleinen Neffen, also wird es vielleicht bald die ein oder andere Anleitung geben.
Bis bald also.

Liebe Grüße
Marlen